Sonntag, 10. Juli 2011

Rübergemacht



Ich habe die Berliner Republik als Republikflüchtling hinter mir gelassen und bin nach einer entspannten und äußerst zügigen Linke-Spur-Autobahnfahrt wieder im Mutterland des rheinischen Kapitalismus angekommen. Die kleine Stadt lockt mit fremdländischen Aktivitäten beim Fest der Völker (Chorizo! Vino Verde! Pasta! Estrella-Bier!) und im Vergleich zur Ost-Metropole kommt die hier praktizierte Variante des Multikulti natürlich etwas popelig daher. Aber das ist mir recht, denn schließlich bringt diese kleinstädtische Folklorenummer auch keine Sidos und Bushidos hervor - "und das ist auch gut so!" (Klaus Wowereit).

Berlin: Große, bleiche Mutter, häßlich, narbig, bunt, laut, prätentiös. Soll so sein, muß so bleiben. "I'll be back!".(Arnold Schwarzenegger)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen